News

Dr. Sketchy Berlin | Die Ballade vom Vampir von Düsseldorf

Dr. Sketchy AntiArt School in Ballhaus Berlin hat sich an diesem Abend selbst übertroffen! Das Thema war die Ballade von dem Vampir von Düsseldorf, Peter Kürten. In den 1930ern war er als äußerst blutrunstiger Serienmörder bekannt. Hysterie und Angst erfüllte die ganze Stadt zu dieser Zeit und am 17. Mai das Ballhaus Berlin.

Überzeugende und skurrile Darsteller: Le Pustra als Peter Kürten, die wunderschönen Tänzerinnen Eden Berlin und Julietta La Doll und ein Erzähler ergänzten die original 20er Location Ballhaus Berlin zu einer perfekten Assemblage. Begleitet von dem albtraumartigen Sound of UFO Hawaii war es eine echte Gänsehaut-Nacht. Ach ja, und gezeichnet haben wir auch …

 

Photo Nina Zimmermann

Mehr Fotos von Nina Zimmermann und weitere Skizzen findest Du hier auf  Facebook.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.