AMSTERDAM: Urban Sketching trifft Aquarell

2,5 Tage Urban Sketching trifft Aquarell intensiv

Freitag, Samstag & Sonntag, 3., 4. & 5. Juli 2020
Hausboote, Grachten & Pommes – Intensiv Workshop Urban Sketching trifft Aquarell

amsterdam-malreise-aquarell

Mal dich glücklich – mit kleinem Malgepäck gemeinsam unterwegs in einer lebendigen Stadt voller Kultur & Charme. Endlich Dein Skizzenbuch starten oder neue Tipps & Tricks ausprobieren.

urban-sketching-amsterdam
intensiv-urban-sketching_amsterdam
urban-sketching-malreise-amsterdam

Malreise Amsterdam: Urban Sketching trifft Aquarell

Urban Sketching, das urbane Zeichnen gibt es schon seit den zwanziger Jahren. Als künstlerische Übung gedacht und Ideensammlung für größere Werke, erlebt es momentan weltweit ein Revival. Egal ob in Singapur, San Francisco oder Amsterdam, überall werden Skizzenbücher angefertigt und online die neuesten Werke vorgezeigt.

Auch ich habe auf meinen Reisen mit dem Kreuzfahrtschiff Urban Sketcher in Singapur, auf Sizilien und in Kolumbien getroffen. Wir haben gemeinsam gezeichnet und gefachsimpelt.

Und jetzt Du!

Wir packen ein handliches Zeichen- und Mal-Paket, gehen an die Grachten, auf den Blumenmarkt und in eines der berühmten bruine cafés und finden bei einem koffie verkeerd die mutigsten, neuesten oder klassischsten Motive in Amsterdam.

Für alle, die das urbane Zeichenfieber gepackt hat und die sich eine gute Basis wünschen, ist dieser Urban Sketching Intensiv-Workshop perfekt. Als Anfänger lernst Du verschiedenen Techniken des typischen Urban Sketching kennen.

Oder bist Du schon ein erfahrener Urban Sketcher? Dann hast Du vielleicht Lust Deinen Strich zu lockern, Farben wirkungsvoll einzusetzen oder mit neuen Techniken und Materialien zu experimentieren? Herzlich Willkommen!

Kennst Du diese Fragen:

  • Wie kann ich locker zeichnen und mit Aquarell kolorieren?
  • Wie finde ich den „richtigen“ Bild-Ausschnitt? Wie fange ich an?
  • Farbig oder bunt? Lieber farbig!
  • Wie wird mein Bild freier und lockerer?
  • Wie zeichne ich Personen im Bild?
  • Wie baut man Perspektiven auf?

Ich auch! Und deshalb sind das die Themen, die uns durch diesen Workshop leiten. Ich verspreche Dir viele „AHA!“-Momente in diesem Intensiv Urban Sketching – Amsterdam-Workhop.

Plus:

Natürlich zeige ich Euch auch lebendige Aquarell-Techniken, einfach und fließend – let it flow! Täglich kannst Du in 1-2 Live-Vorführungen sehen, wie ich ein Bild aufbaue, ganz praxisorientiert erläutere ich dabei die besten Tipps & Tricks.

Wir werden in einer kleinen Gruppe unterwegs sein und so kann ich individuell auf jeden Teilnehmer eingehen. Egal ob Anfänger, Fortgeschritten oder Wieder-Einsteiger.

Mal Dich glücklich!

Ich freue mich darauf, Euch meine Lieblings-Stadt und viele Tipps & Tricks zu zeigen!

Auf einen Blick: Intensiv Urban Sketching in Amsterdam

Freitag, Samstag & Sonntag
3., 4. & 5. Juli 2020
Malen & Zeichnen täglich von 10 Uhr – ca. 16 Uhr
Sonntag bis ca. 13 Uhr

Alle Infos hier als PDF laden >>>

Da wir viel unterwegs sein werden, ist es wichtig, gut zu Fuß zu sein

Nach dem Malen machen wir uns etwas frisch, erholen uns und lassen abends
den Tag gemeinsam draußen an einer Gracht in einem schönen Restaurant oder einer Kneipe ausklingen.
Zwei gemeinsame Tage voller Farbe, Skizzen & Spaß!
Zielgruppen: Anfänger willkommen, Fortgeschrittene

  • 259 Euro pro Person
  • Kurs findet ab 4 Teilnehmer statt
  • mindestens 5 Stunden täglich intensiver Urban Sketching Unterricht
  • Sonntag bis ca. 13 Uhr
  • täglich mindestens 2 individuelle Live-Vorführungen
  • Materialkunde Zeichnen / Aquarell & ausführliche Materialliste
  • Urban Sketching Booklet mit allen Tipps & Tricks
  • Zugang zur exklusiven „Mal dich glücklich“-Facebook-Gruppe
  • Zielgruppe: Anfänger und Fortgeschrittene
  • nur Kurs, keine Anreise, Übernachtung & Verpflegung
  • Bitte lese auch die AGB mit den Rücktritts- und Zahlungs-Bedingungen durch!
  • Da wir viel unterwegs sein werden, ist es wichtig, gut zu Fuß zu sein
  • Kurzfristige Änderungen der Zeichen-Orte sind wetterbedingt möglich

Alle Infos hier als PDF laden >>>

Die Anreise geht ganz einfach mit dem ICE z.B. aus Düsseldorf.
Ich habe extra die Anfangszeit am Freitag und das Workshop-Ende so gelegt,
dass Du bequem am Freitag anreisen und Sonntag zurückreisen kannst.

Startest Du z.B. um 7:00 Uhr aus Düsseldorf, bist Du um 10:00 Uhr am Hauptbahnhof (Centraal)
in Amsterdam. Dort treffen wir uns auch und es geht los!

Schau direkt einmal hier >>> auf bahn.de nach, wie Du am besten nach Amsterdam kommst!
Und preiswert ist es auch. Hin und zurück kannst Du für ca. 60 Euro fahren, Beispiel Düsseldorf.

Es gibt auch bei der Deutschen Bahn sehr gute Städtereisen-Angebote! Da sind Fahrt & Hotel kombiniert, das lohnt sich manchmal!

Anreise per Auto: das wird teuer, denn es gibt nur außerhalb der Stadt Parkhäuser, die ca. 30 Euro pro Tag kosten. Also lieber nicht mit dem Auto kommen! Du brauchst sowieso wenig Gepäck und Material ; ) Und eine Bahnfahrt ist viel entspannter, Du kannst direkt mit dem skizzieren loslegen.

Die Übernachtung und die Verpflegung sind nicht im Preis inbegriffen.

Jeder hat andere Ansprüche, Vorstellungen und Möglichkeiten für die Übernachtung, deshalb: Feel free!
Wie in jeder großen Stadt gibt es viele Möglichkeiten zur Übernachtung. Rechne mit ca. 100 Euro pro Nacht, auch in den kleineren Hotels.

Vielleicht möchtest Du auch ein paar Tage länger bleiben? Siehe mein Tipp. Hier sind einige Tipps von mir:

  • airbnb – ich buche meistens über diese privaten Angebote
  • Hotel Asterisk – Mittelklasse, zentral gelegen
  • Hostelle – schickes Frauenhostel mit Einzelzimmern
  • Booking.com – einfach mal selbst stöbern
  • siehe auch bei ANREISE, vielleicht ist eine Kombi Fahrt/Hotel günstig!

Die letzten vier Jahre ging es (fast) rund um den Globus – zeichnend, malend als Bordmalerin auf Mein Schiff – einer großen Kreuzfahrtflotte. Neben vielen schönen Begegnungen mit den Gästen im Atelier des Schiffes und Menschen, denen ich an Land begegnet bin habe ich über 20 Skizzenbücher und ca. 35 Aquarelle gezeichnet. Ja, es war eine wunderbare Zeit.

Seit Anfang 2018 bleibe ich aber lieber wieder zu Hause. Ich habe einige Projekte wie Siebdruck, exklusive Tücher mit Geschichten und natürlich Malreisen und Workshops – aber nur wenige.

Immer schon habe ich gemalt und gezeichnet, nach meinem Studium Grafik Design wurde es sehr pragmatisch, aber seit ca. 6 Jahren lebe ich als Freie Künstlerin, Autorin und Dozentin. Mit über 3000 Teilnehmern durfte ich in den letzten Jahren in meinen Workshops und auf den Malreisen zeichnen und malen. Das Lernen geht immer hin und her.

Und ein Buch über das Aquarellmalen habe ich auch geschrieben.

Ich liebe das Meer, das Wasser, die Städte am Wasser, besonders Amsterdam und Venedig. Und das quirlige Aquarell, das macht was es will und die Zeichnung mit einem lebendigen Strich machen mich glücklich.

Und jetzt Du: Mal Dich glücklich!

AUF EINEN BLICK

  • 2,5 Tage Amsterdam
  • Urban Sketching trifft Aquarell
  • Freitag, Samstag & Sonntag, 3., 4. & 5. Juli 2020
  • 259 Euro

amsterdam-malreise-urban-sketching

Das sagen die Teilnehmer

Meine Partner

alexa-dilla-urban-sketching-faber-castell-hahnemuehle-aquarell-1

Du möchtest mit Menschen Deine
Zeichnungen lebendiger gestalten?

Ist aber nicht so leicht? Doch!

In diesem 10-seitigen kostenlosen eBook Urban Sketching zeige ich Dir Schritt für Schritt, wie Du einfach mit Stift & Aquarell Deine Zeichnungen schnell viel lebendiger und authentischer zeichnest.

Zusätzlich: mein Newsletter Tipps & Tricks Urban Sketching & Aquarell | Kein Spam. Pure Motivation.
JA, ICH MÖCHTE
Du kannst Dich natürlich jederzeit abmelden & die Daten bleiben nur bei mir. Versprochen! 
close-link